Weihnachtsdeko

Weihnachtsdeko 009

Weihnachtsdeko, beleuchtet

Weihnachtsdeko 006

Weihnachtsdeko

Weihnachtsdeko 005

Weihnachtsdeko

Weihnachtsdeko, das Dekorieren geht zu Ende. Dieses Teilstück des Fensters im Wohnzimmer hat nun seine entgültigen Weihnachtsschmuck erhalten. Die Vase ist umringt von grüner Tanne mit Weihnachtskette und Kerzen. Am Hals sind zwei rotgoldene Schleifen angebracht. Mit einem Dekoweihnachtshaus, daß ebenfalls mit einer Kerze bestückt ist und dem Weihnachtsmann gefällt mir alles sehr gut. So kann es bleiben. Bei der Weihnachtsdeko muß ich darauf achten, daß es nicht zu kindlich wirkt. Für mich gibt es einen riesen Unterschied zwischen kindlich und märchenhaft. Das märchenhafte zieht mich magisch an. Es fängt ja schon bei der Auswahl der Weihnachtsmann-Gesichter an und setzt sich dann bis hin zum Gesamtbild der Weihnachtsdeko fort. Ich dekoriere und schau zwischendurch immer mal wieder, ob es mir so gefällt. Es dauert schon mal einige Zeit bis ich dann denke, genauso soll es sein und für dieses Weihnachtsfest auch so bleiben. Auch die Anzahl der Kerzen spielt eine Rolle. Sie sollen die Dekoration unterstützen, sich aber nicht in den Vordergund drängen. Es soll halt ein harmonisches Gesamtbild ergeben. Langsam Stück für Stück komme ich immer mehr zum Ziel. Für dieses Teilstück der Weihnachtsdeko ist die Arbeit auf alle Fälle getan.

Gartenträume von Gartenelfe Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.