Weigelie (Weigelia florida "Nana Variegata")

Die letzten Aufnahmen der Weigelie (Weigela florida „Nana Variegata“) an diesem Standort. Sie wird umgepflanzt und an ihrer Stelle wird eine rosafarbene Bauernhortensie (Hydrangea macrophylla) eingesetzt. Sie bekommt ein extra Plätzchen als Solitärpflanze. Dort kann sie sich dann in ihrer vollen Pracht entfalten. Sie hat an ihrem jetzigen Standort ein Schattendasein, im wahrsten Sinne des Wortes, geführt. Ihr neuer Standort wird ein sehr sonniger sein und sie wird, so hoffen wir, endlich wachsen, wachsen, wachsen. Bis jetzt hielt sie sich sehr zurück. Ihre Begleiter auf diesem Beet waren Rispenhortensien (Hydrangea paniculata). Auf dem Photo sind die Blüten der Rispenhortensie „Vanille-Fraise“ zu sehen.
Für die Pflege benötigen wir guten Dünger Keyzers Dünger für Blüh- und Grünpflanzen +Kakteen und eine gute Gartenschere Masters MRA-0/00010 Ratschenschere DeLuxe.

Gartenträume von Gartenelfe Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.