Vorfreude – „Leberblümchen“Pflanztipps Hepatica transsylvanica Blue Juwel(Leberblümchen)

Wir haben uns entschieden und pflanzen jetzt noch Leberblümchen. Es gibt eine Sorte Blue Juwel, die von Februar bis April blühen soll. Ich könnte vor Freude hüpfen, aber das erledigt jetzt mein Herz. Bevor es so richtig mit der Farben-  und Blütenpracht im Garten losgeht, legt das Leberblümchen los. Ich hoffe, daß es seinen Standort mag und die Bedingungen, die wir ihm bieten können.
Es möchte einen halbschattigen bis schattigen Standort, da es normaler Weise in Wäldern zu finden ist. Im Winter und Frühling mag es feuchten Boden und im Sommer eher trocken.
Wir pflanzen es unter Hortensien und einer Weigelie. Mal sehen, ob dies gut geht. Es ist ein Bodendecker, der sich durch Samen, Ausläufer und Teilung vermehrt werden kann. Wie der Name(transsylvanica) schon andeutet stammt dieses Leberblümschen aus den Karpaten Rumäniens. Leider ist es bei uns bedroht und wurde zur Pflanze 2013.

Mache deine eigenen Erfahrungen.

Gartenträume von Gartenelfe Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.