Vorfreude – Obst und Gemüse

Im letzen Jahr machten mir die Himbeeren sehr viel Freude. Zur Erntezeit konnte ich jeden Morgen hinters Haus gehen und naschen oder in ein Schüsselchen geben mit Schlagsahne bedecken und einfach nur genießen. Im Herbst pflanzten wir dann die Blaubeeren. Wir freuen uns schon auf die Erntezeit. Brombeeren, mal schauen ob ich jemanden finde, der mit Säulenobst Erfahrung hat. Der Garten hat nur begrenzten Platz und für ein Gerüst, fehlt uns eben dieser.
Im letzten Herbst schenkte uns ein Nachbar selbstgeerntete Knollensellerie. Oh, welch ein Genuß. Mein Mann zauberte daraus eine Suppe, die mir nur ah`s und oh`s entlockten. Fazit: Anbau von Knollensellerie in unserem Garten. Grüne Bohnen müssen sowieso sein. Ich liebe sie. Zuccini gehören auch zu meinen Lieblingen.
Mal sehen, was uns noch so alles einfällt. Ach, ja – Möhren ( mit dem Säen gleichzeitig Knoblauchpulver dazugeben, damit sie nicht angefressen werden – Tip von Günther).

Gartenträume von Gartenelfe Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.