Viola(Veilchen)

Ach herje was für ein Irrtum. Ich dachte Veilchen sei Veilchen, aber wie immer gibt es unendlich viele. Ich habe Alpen-, Horn-, Duft-, Pfingst- und Parmaveilchen gefunden. Ich denke es gibt noch einige mehr. Sie haben unterschiedliche Düfte und auch unterschiedliche Blühzeiten. Ein rotes Duftveilchen ist sogar winter-
grün. Dieses werden wir uns zulegen und links und rechts von der Türkenbundlilie Henryi plazieren. Das Veilchen hat eine Blühzeit von März – Mai und die Lilie schließt sich dann von Juli – November an. Beim Rasenbeet überlegen wir noch. Für Hornveilchen haben wir uns schon entschieden. Sie blühen von April bin in den November. Die Frage ist nur wollen wir ein buntes Beet oder soll es einfarbig sein. Auf alle Fälle bleibt das Beet nicht kahl bis die Ballhortensie Annabelle und die Rispenhortensie Pink Lady sich von ihrer schönsten Seite zeigen.

Gartenträume von Gartenelfe Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.