Terrasse gestalten

Gladiole, Baumlilie, Hortensie 051

Gladiolen

Gladiole, Baumlilie, Hortensie, Freilandhibiskus 079

Gladiolen

Gladiole, Baumlilie, Hortensie, Freilandhibiskus 078

Gladiolen

Die Ideen zur Terrassen gestalten, für das kommende Jahr, sind nun heran-
gereift. Wir haben uns entschieden, wir wollen keine nur grüne Terrasse gestalten. Wir möchten, wenn der grüne Daumen uns nicht verläßt, vom Beginn des Gartenjahres ein Blütenmeer haben. In drei Farben soll die Terrasse erstrahlen. Wir haben uns bewußt für weiß, rosa und blau entschieden. Die Terrasse gestalten beschränkt sich auf einige wenige verschiedene Pflanzen. Geranien (Tiroler Hängegeranien), Solanum,  Gladiolen (Gladiolen Wine and Roses ), Männertreu und ganz neu dabei Schmucklilie (Agapanthus ) und Bechermalve (Lavatera trimestris) sollen die Terrasse schmücken. Schmucklilie und Bechermalve sind wieder einmal ein erster Versuch. Die Schmucklilie lassen wir uns als Pflanze schicken und die Bechermalve gibt es als Samen. Nachdem wir in den letzten Jahren gute Erfahrungen mit Samen gemacht haben….na schaun wir mal. Zur Not gibt es ja noch andere Pflanzen. Die Bechermalve wollen wir in weiß oder rosa auf der Terrasse gestalten . Bei der Schmucklilie fiel die Entscheidung auf die Farbe blau. Blau bringt Ruhe und Weite auf die Terrasse. Wir hatten schon einmal eine Schmucklilie, die aber außer Wurzeln nichts zeigte. Diesmal habe ich sehr viel über die Pflege und Überwinterung gelesen und hoffe auch hier, daß mein grüner Daumen mich diesmal nicht im Stich läßt.

Unsere Empfehlung: Keyzers Dünger

Gartenträume von Gartenelfe Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.