Terrasse gestalten mit Kübelpflanzen

 Mittelmeer-Wolfsmilch (Euphorbia characias ssp. wulfenii)
 Hohe Fetthenne (Sedum telephium ssp. ruprechtii „Hab Gray“)
 Dunkle Blaunessel (Agastache Rugosa.Hybride „Black Adder“)
 Stockrose, ein Geschenk unserer Gartennachbarin. Da diese Pflanze in diesem Jahr ausgesät wurde, kommt sie im nächsten Jahr zur Blüte (hoffentlich). Es ist eine 2jährige Pflanze.
 Purpur-Fettblatt (Sedum cauticola „Bertram Anderson“)
 Lilientraube (Liriope muscari „Monroe White“)
Blaublatt-Fetthenne (Sedum Hybride „Red Cauli“)
So nun ist Schluß. Ich habe alle Pflanzen zum Terrassen gestalten zusammen und hoffe natürlich, daß sie den Winter in den Pflanzkübeln überstehen. Sie kamen in den letzten Tagen. Wir haben sie eingepflanzt und warten ihre Entwicklung ab. In den nächsten Tagen werde ich die Pflanzen hin- und herräumen bis sie so stehen, daß es uns gefällt. Also weiterhin Experimentierfeld Terrasse gestalten. Wir haben uns für einige Sedum Arten entschieden, da wir schon tolle Erfolge mit unserer hatten (leider namenlos). Sie überstand bis jetzt jeden Winter im Garten und selbst im Balkonkasten ging es ohne Probleme.

Gartenträume von Gartenelfe Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.