Sommerblüher (9)

Baumlilie umringt links Fetthenne und rechts Brautspiere (Spiraea arguta)
Schmuckkörbchen(Cosmea)
Spinnenblume (Cleome hassleriana), Verbene

Die Cosmea und die Spinnenblume habe ich einfach im Mai ausgesät und mich überraschen lassen. Die Samen schön feucht gehalten, gut gedüngt und siehe da es war einfach nur eine Pracht. Wichtig ist, nicht mit Erde bedecken es sind Lichtkeimer. In diesem Jahr erfolgt dasselbe Prozedere. Auf dem letzten Bild ganz rechts sind die neuen Fingerhüte zu sehen. Die Samen waren von der Mutterpflanze abgefallen und haben sich gut entwickelt. Sie sind auch im Winter grün. Ihre Blüten zeigen sie im Juni/Juli, dann stirbt die Mutterpflanze und alles geht von vorn los. Es sind zweijährige Pflanzen.

Gartenträume von Gartenelfe Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.