Rispenhortensie "Levana" (Hydrangea paniculata)

Unser neustes Baby, die Rispenhortensie „Levana“. Wir haben sie in diesem Frühjahr gepflanzt und sie hat sich prächtig entwickelt. Mit viel Liebe und mit ebenso viel Wasser und Dünger hat sie an Höhe und auch an Breite gut zugelegt. Obwohl sie nahe bei der Tanne steht, scheint ihr dies nichts auszumachen. Rechts neben ihr, die grünen Pflecken, sind ausgesäte Akelei (Aquilegia). Wir hoffen, daß sie im nächsten Jahr blühen.

Gartenträume von Gartenelfe Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.