Pflanztipps Banane

Die Banane bekamen wir im September des letzten Jahres geschenkt und nun sammle ich Erfahrungen mit dieser Pflanze. Bis zum heutigen Zeitpunkt gedeiht sie prächtig. Ich habe sie einmal wöchentlich gegossen und gedüngt mit Flüssigdüner. Sie steht am Fenster, wo sie bis zum späten Morgen die Sonne genießen kann und. Bis Anfang Mai darf sie hier  verweilen, dann geht es ab in den Garten. Dort werden wir sie an einen sehr sonnigen Standort pflanzen und die Wasser- und Düngergaben auf alle 10 Tage reduzieren. In das Pflanzloch geben wir Hornspäne als Langzeitdünger. Im Herbst entscheiden wir dann ob sie im Winter stehen bleibt oder ihr Quartier in der Wohnug oder im Flur bekommt. Diese Entscheidung ist abhänigig von der Größe der Pflanze und meinem Gefühl.

Gartenträume von Gartenelfe Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.