Pfingstrose (Paeonia tenuifolia „Plena“)

Gartenträume von Gartenelfe Yvonne

Eine alte Kultursorte, die ca. 60 hoch und eben so breit werden soll. Unsere Sorte stammt aus dem türckischen Gebirge. Uns wurde empfohlen sie erst nach der Blüte einzupflanzen, wenn die Tulpen eingezogen sind bekommt sie dort ihr Plätzchen. Seit sie im Garten steht beginnt sie nach und nach ihre Blüte zu öffnen und deren Farbe verändert sich. Spannend bleibt natürlich auch wie groß sie wird und ob die zweite Blüte sich auch entwickelt, da sie noch nicht einmal Stecknadelkopf groß ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.