Kübelbepflanzung

Pfingstrose (Paeonia officinalis „Alba Plena“) umgeben von Weigelie (Weigelia florida „Victoria“),Blühender Farn (Incarvillea ) und Herbstaster.

Wir haben auf der einen Terasse einen sehr großen Kübel stehen. Leider war die Bepflanzung, in all den Jahren, nicht erfolgreich. In diesem Jahr schlug mein Gartenelf die Buschmalve (Lavatera olbia „Barnsley“) vor und ich war, bevor die Prognose des 100jährige Kalenders mir dazwischen kam, einverstanden. Nun haben wir uns entschlossen, die endgültige Entscheidung über die Bepflanzung, auf Ende Mai zu verschieben. Erst einmal pflanzen wir Fetthenne, die reichlich in unserem Garten vorhanden ist. Dazu könnten wir, wenn die Wilde Malve (Malva sylvestris „Zebrina“) sich versamt hat und dieser Samen aufgegangen ist, sie dazu setzen. Eine weitere Option wäre, vollkommen andere Pflanzen Ende Mai zu kaufen und dort hineinzupflanzen. Alle Möglichkeiten sind offen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.