Herbstbild mit Rispen-, Bauern- und Ballhortensien

Gartenträume von Gartenelfe Yvonne

Langsam aber sicher haben alle Pflanzen ihre Herbstfärbung angenommen. Diese Bauernhortensie besitzt ihr grünes Blätterkleid immer noch. Mein Mann hatte eine geniale Idee, wie ich finde, sie mitten auf den Rasen zu stellen. Im Sommer saß dort der Budda und erfreute uns. Jetzt wo andere Pflanzen sich einfärben empfinden wir diese Bauernhortensie als absoluten Blickfang. Wer sagt den, daß Töpfe immer an derselben Stelle stehen müssen. Veränderung ist das Zauberwort. Wir finden die Kombination vo Spierenhecke, hängendem Judasbaum und Rispenhortensien als sehr schön. Die Bauernhortensie hat 10 Blüten, die sie leider unter den Blättern versteckt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.