Gestaltungsideen Terrasse

Gestaltungsideen Terrasse

Bei der Gestaltung unserer Terrasse haben wir natürlich darauf geachtet, daß uns jederzeit, von Frühjahr bis zum Frost, Blüten erfreuen.
Blüten zeigen sich auf unserer Genießerterrasse von März bis zum Frost. Als erstes zeigen sich sie Blüten der Mittelmeerwolfsmilch. Ich hätte nicht gedacht, daß obwohl sowohl die Pflanze als auch die Blüten eine Farbe haben, mir dieses Wunder der Natur so fasziniert. Die Pflanze ist dunkelgrün und die Blüten erscheinen in einem hellgrün.
Anschließend blüht der Flieder. Die Taglilien zeigen ihre ersten Blüten entweder bereits im Mai, dies ist Wetter abhängig, spätestens im Juni. Bis in den Oktober sind sie unsere ständigen Begleiter. Es beginnt mit der Hemerocallis Hybr. ‚Stella de Oro‘ – Taglilie – Staude im 11cm Topf. Sie blüht spätestens von Juni bis Oktober in einem wunderschönen gelb und wird maximal vierzig Zentimeter hoch. Wir haben zwei Pflanzen in einen großen Kübel gesetzt.
Die Taglilie „Strutters Ball“, „Chicago Apache“ und „MOONLIT MASQUERADE“ bevölkern einen übergroßen Blumentopf (Großer edler Blumenkübel ). Die Taglilie „Strutters Ball“ (Hemerocallis) blüht von Juni bis August in einem dunkellila und wird sechzig Zentimeter hoch. Die Taglilie „Chicago Apache“ ist mit einer Höhe von achzig Zentimeter hier die Höchste. Sie beginnt mit ihrer Blüte etwas später, aber auch sie blüht drei Monate. Ihre Blütezeit beginnt im Juli und reicht bis in den Oktober. Die letzte, aber nicht minder schön, in diesem Pflanzkübel ist die Taglilie „Moonlit Masquerade“ (Hemerocallis). Ihre Blütezeit beginnt im Juni und geht bis zum August. Ihre Blüten sind sehr groß und farblich zeigen sie sich in einem wunderschönen creme mit einer dunkelroten Mitte. Mit einer Höhe von siebzig Zentimtern gehört sie nicht eben zu den niedrigwachsenden Taglilien (Hemerocallis).
Taglilien haben noch eine wundervolle Eigenschaft. Sie zeigen ihr Grün im zeitigen Frühjahr. Es ist im März bereits zu sehen.
Zu guter letzt, aber nicht minderprächtig, ist für uns das Steinkraut. Es erreicht zwar „nur“ eine Höhe von zirka dreißig Zentimeter, ist aber von einer Blütenüppigkeit, die unser Herz höher schlagen läßt. Es zeigt seine Blüten im Juni und wir haben das Gefühl, es will überhaupt nicht aufhören.
Ich freue mich riesig auf die Entwicklung unserer Genießerterrasse. Die Gestaltungsideen Terrasse sind nun umgesetzt und wir hoffen natürlich, daß sich alle Pflanzen in ihren Pflanzkübeln (Pflanzgefäß Polyrattan ) und Standorten wohlfühlen.

Damit natürlich alles gut gedeihen kann, haben wir mit unseren Düngern optimale Voraussetzngen geschaffen. Wir empfehlen:
Keyzers Dünger für Blüh- und Grünpflanzen +Kakteen
Keyzers CMC Natur-Bodenaktivator zur Bodenverbesserung
Keyzers Pflanzen-Fit gegen Ungeziefer 100% biologisch 500ml

Gartenträume von Gartenelfe Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.