Ein Blick auf unsere Terrasse

Gartenträume von Gartenelfe Yvonne

Die Verbene haben wir gekauft. Die Bauernhortensie wurde von uns, während der letzten schönen Herbsttage, mit samt Topf im Gartenboden versenkt. Zu allerletzt die Hängegeranie, sie blühte noch im November auf dem Balkon. Dann wurde sie abgeschnitten und durfte den Winter  im Treppenhaus verbringen. Sie wurde ab und an gegossen. Ab Nachttemperaturen von 10 Grad erhielt sie wieder einen Platz auf dem Balkon und bekam ihren Flüssigdünger und nun steht sie auf der Terrasse und blüht und blüht und blüht. Sie bekommt, wie alle anderen blühenden Topf- bzw. Balkonpflanzen, 2x die Woche Flüssigdünger.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.