Dekoration, Träume aus Papier

Dekoration, Träume aus Papier

Seit Jahren wünsche ich mir, außer unseren Gartentraum, auch im Winter meine Träume leben zu können. Schon vor Jahren habe ich nostalgische Papiermotive gesehen, aber es war noch nicht soweit. Nun ist es soweit, ich bin bereit mich auf diese Dinge einzulassen. Ich habe keine Ahnung wie und ob es funktioniert.
Es wird zwar alles in den Bastelsendungen wunderbar erklärt, aber diese Hinweise kommen immer von Profis. Dort sieht immer alles toll und einfach aus, aber kann ich dies auch? Ist es für mich ebenso einfach, wie dort zu sehen? Ich weiß es nicht. Das Einzige, was ich weiß: Ich möchte es versuchen.
Ich bin neugierig wie ein Kind und lasse mich überraschen.

Dekoration, Träume aus Papier, ist mein Traum.
Ich kaufe mir einige Bastelutensilien und lege los. Irgendetwas wird sich schon entwickeln. Meine Freude wird meine Kreativität leiten.
Genauso habe ich mit dem Garten begonnen und habe sich alles entwickeln lassen. Ich sollte nur aufpassen, daß die ersten Versuche mich nicht enttäuschen sondern mit Freude weitermachen, halt wie ein Kind. Wenn ein Kind laufen lernt fällt es auch immer wieder hin, bis es so sicher auf den Beinen steht und dann „einfach“ laufen kann. Also ein Achtung für mich, es beginnt die Zeit des Laufenlernens. Beginn meiner Dekoration, Träume aus Papier, ich bin gespannt.
Wie schon geschrieben sollten es nostalgische Motive sein. Mit kindlichen Motiven kann ich nichts anfangen. Ich hoffe, daß dann meine Kreativität, die in der Kindheit verloren gegangen ist, wieder erweckt wird. Ich stelle es mir so vor, daß sie momentan wie die Knospe einer Rose ist, die durch die Beschäftigung mit ihr wieder zum Leben erweckt wird. Es ist und bleibt spannend.
Es ist das Leben, was spannend ist, wenn ich mich darauf einlasse.
Nicht perfekt sein wollen, sondern einfach tun. Durch den Perfektionsdrang, daß ist der Erwachsene, unterdrücke ich meine Kreativität. Ich freue mich auf die Zeit.

Dekoration, Träume aus Papier

Gartenträume von Gartenelfe Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.