Dekoideen Herbst

Deko in der Wohnung 024 Deko in der Wohnung 022Deko in der Wohnung 020Für mich das wichtigste bei einer Herbstdeko sind die Kerzen. Da wir in unseren Breitengraden im Herbst mit immer weniger Licht im außen rechnen dürfen, hole ich das Licht in die Räume. Kerzen erhellen die Räume und tauchen sie in eine wundervolle Stimmung.

Ich kombiniere normale Kerzen mit flammenlosen Kerzen. Für mich können diese batteriebetriebenen Kerzen allerdings die anderen nicht ersetzen. Es gibt aber Gegebenheiten und Orte, wo keine offene Flamme möglich ist, ich aber etwas beleuchtetes haben möchte.

Zum Beispiel diese beiden Engel mit normalen Kerzen zu bestücken ist  nicht möglich. Ich könnte sie nicht anzünden. Alle Kerzen müssen eine bestimmte Zeit brennen, damit sie gleichmäßig abbrennen. In diesem Fall nutze ich das Licht zum Frühstück. In jedes Teelicht würde ein Loch hineinbrennen und die Lebensdauer der Kerze verkürzen. Der Vorteil dieser flammenlosen Kerzen, in diesem Fall, ich schalte sie ein und nach dem Frühstück wieder aus.

Gartenträume von Gartenelfe Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.