Buxus sempervirens (Buxsbaum)

Balkon gestalten, Balkonpflanzen 013

Buxus sempervirens (Buchsbaum)

Dieser Buxus sempervirens (Buxsbaum) hat nun das dritte Mal seinen Standort gewechselt. Das erste Mal stand er in unserem Garten zwischen zwei Sträuchern. Es war ihm dort viel zu eng und er konnte sich nicht entwickeln. Als wir dies sahen wechselte er in einen Kübel  (Pflanzkübel),   den er sehr gut annahm. Er bekam einen halbschattigen Standort und wurde regelmäßig gegossen. Nun zeigte er sich von seiner schönsten Seite, so daß wir beschlossen ihn auf dem Balkon ein Plätzchen zu geben. Wir finden ihn sehr schön und außerdem ist er sehr pflegeleicht.
Pflegetips für Buxus sempervirens (Buxsbaum):
Erstens Standort, wo immer wir möchten. Er ist sowohl mit einem schattigen, halbschattigen oder sogar mit einem sonnigen Standort zufrieden.
Zweitens düngen, wir haben ihm Langzeitdünger gegeben und nun bekommt er von April bis September einmal wöchentlich Flüssigdünger.
Drittens ist er sehr schnittverträglich. Allerdings möchte er nur in den Monaten Mai, Juni und Juli geschnitten werden. Zu anderen Zeiten kann es sein, daß er braune Blätter bekommt, was natürlich sehr schade wäre. Wir versuchen ihn in Form zu halten, so wie es uns gefällt. Man könnte allerdings eine Buchsbaum Spirale oder aber auch eine Buchsbaum Kugel schneiden.
Und viertens gibt es ein kleines Achtung: Er mag nicht zuviel Wasser, also Vorsicht. Lieber etwas weniger gießen als zuviel. In diesem Fall ist weniger mehr.
Wir haben unseren Buxus sempervirens (Buxsbaum) seit einigen Jahren und wie wir feststellten, er wächst sehr, sehr langsam. Dies ist natürlich ein großer Vorteil für die Balkonbepflanzung und Balkongestaltung. Wir hoffen nun, daß er den nächsten Winter auf dem Balkon gut übersteht. Im Garten hatten wir ihn, zu dieser Jahreszeit samt Pflanzkübel, in der Erde versenkt. Auf dem Balkon sammeln wir in diesem Fall unsere ersten Erfahrungen. Gehen wir das Risiko ein und lassen ihn so stehen wie unsere Sedum Arten oder packen wir ihn ein? Mal sehen, es ist ja noch etwas Zeit.
Im Hintergrund des Regals ist einer meiner ersten Collagen für den Außenbereich zu sehen.

Ich habe gerade noch eine Idee. Ein Buxsbaum (Buxus sempervirens) könnte auch unsere Terrasse im Garten schmücken.

Gartenträume von Gartenelfe Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.