Frühlingsgarten mit blühenden Sträuchern

Garten Mai 5 102

Frühlingsgarten mit Ranunkelstrauch

Garten Mai 5 028

Frühlingsgarten mit Ranunkelstrauch ganz aus der Nähe betrachtet.

Garten Mai 5 020

Frühlingsgarten mit Ranunkelstrauch eingebettet in Frühlingsgrün und blühender Magnolie

Frühlingsgarten mit Ranunkelstrauch (Kerria) ist eine tolle Erinnerung. Dieser im Frühling blühende Strauch ist etwas ganz besonderes. Mit seinen gelben Blüten erstrahlt er von April bis Juni und dann noch einmal im September. Diese zweite Blüte fällt natürlich nicht so üppig aus wie im Frühling. Wir haben zwei dieser im Frühling blühenden Sträuchern. Sie strahlen mit der Sonne, die nun immer stärker wird, um die Wette. Was mich an ihnen am meisten phasziniert ist die lange Blütezeit. Entdeckt habe ich sie in anderen Gärten. Wenn wir im Frühling mit dem Auto unterwegs waren, sah ich sie. Immer, wenn wir daran vorbeikamen, dachte ich, schau an sie blühen immer noch. Nach einigen Jahren wollte ich diese Blütenpracht im Frühling in unserem Garten ebenfalls bewundern. Ich ging im Internet auf die Suche und entdeckte sie. Wußte dann den Namen und konnte sie kaufen. Seit dem erfreuen sie uns neben anderen Frülingsblühern, von denen im Laufe der letzten Jahre, immer mehr in unserem Garten stehen. Neben Tulpen, Narzissen, Traubenhyazinthen, Leberblümchen, nun auch im kommenden Jahr zu sehen, Duftveilchen und so weiter einfach nur ein schöner Anblick.
Auch die Ranunkelsträucher benötigen Langzeitdünger und Flüssig-
dünger. Wir nutzen diese von Keyzers
Zum Schneiden nutzen wir die Gartenscheren von Masters

Gartenträume von Gartenelfe Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.