Weihnachtsdeko mit Weihnachtsbaum

Leuchtende Weihnachtsdeko 056

Weihnachtsdeko mit Weihnachtsbaum und Sonnenschein

Leuchtende Weihnachtsdeko 057

Weihnachtsdeko mit Weihnachtsbaum und Tischdeko

Leuchtende Weihnachtsdeko 045

Weihnachtsdeko mit Weihnachtsbaum und Tischdeko

Weihnachtsdeko mit Weihnachtsbaum im Sonnenschein, was kann es schönesres in dieser Jahreszeit geben. In diesem Jahr sind es viele trübe  und auch regnerische Tage. Kein Schnee, der alles in ein weißes Winterparadies verwandelt. Ich nutze die Zeit, um sie in eine schöne zu verwandeln. Wieder einmal habe ich die Tischdeko verändert. Mit einer weißen Tischdecke, die mit vielen kleinen goldenen Sternen bestreut wurde. Die blaue Serviette stellt farblich eine Verbindung zu den blauen Schleifen und dem blauen Teppich her. Die weißen Dekokerzen auf der Serviette sind Keramikschmuckgefäße, die ich im Wohnzimmerschrank fand. Sie standen dort seit ewigen Zeiten unbenutzt. Ich habe sie verfremdet. Nun werden die Deckel als Dekoelemente und die Unterteile als Teelichthalter genutzt. Wenn ich mir das anschaue, finde ich es ganz apart.
Die Lebensdauer des Teelichtes verlängere ich erheblich. Da wir viele Kerzen abbrennen, sammle ich den Restkerzenwachs und nutze ihn für diese Verlängerung der Lebensdauer unserer größeren Teelichter. Es bedeutet natürlich, daß ich achtsam beim Abbrennen sein muß. Wenn nach dem Entzünden der Flamme die obere Schicht des Wachses sich verflüssigt hat, fülle ich etwas von dem gesammelten Wachs hinein. Achtsamkeit ist auch geboten, daß der Doch nicht absäuft und die Kerzenflamme erlischt. Diese Prozedur erfordert etwas Geduld und Übung, um diese Ausgewogenheit zu erreichen. Aber ich finde es lohnt sich, in doppelter Hinsicht. Einmal verschwende ich keinen Kerzenwachs und zweitens beobachte ich die Flamme, ich schule meine Achtsamkeit. Die Kerzen brennen nicht einfach nur so nebenher. Ich schenke ihnen meine Aufmerksamkeit und werde aus meinem Stress und meinen Gedanken herausgeführt. Wie ich finde, eine wunderbare Übung für mich.

Gartenträume von Gartenelfe Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.