Begegnungen

Gartenträume von Gartenelfe Yvonne

Lysimachia (Gilbweiderich) trifft Geranium (Storchschnabel).Der Gilbweiderich ist eine Pflanze, die im Juni, Juli und August blüht. Durch ihre Farbe ist sie ein Farbtupfer, der leuchtet und weithin sichtbar ist. Sie bildet Ausläufer und kann sich dadurch, wenn man möchte, zu einer größeren Gruppe entwickeln. Der Storchschnabel bildet Horste, die immer größer werden. Er ist etwas arbeitsintensiv. Wir entfernen das Abgeblüte und verhindern somit die Samenbildung. Er ist bemüht neue Blüten zu bilden und somit  verlängern wir dadurch die Blütezeit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.