Balkonbepflanzung pflegeleicht und schön

Balkon gestalten, Balkonpflanzen 104

Balkonbepflanzung pflegeleicht und schön

Balkon gestalten, Balkonpflanzen 016

Balkonbepflanzung pflegeleicht und schön

Balkon gestalten, Balkonpflanzen 019

Balkonbepflanzung pflegeleicht und schön

Balkon gestalten, Balkonpflanzen 021

Balkonbepflanzung pflegeleicht und schön

Balkon gestalten, Balkonpflanzen 022

Balkonbepflanzung pflegeleicht und schön

Balkon gestalten, Balkonpflanzen 023

Balkonbepflanzung pflegeleicht und schön

Balkon gestalten, Balkonpflanzen 092

Balkonbepflanzung pflegeleicht und schön

Balkonbepflanzung pflegeleicht und schön
Alle unsere Bepflanzungsideen Balkon sind fast umgesetzt. Nun können diese Pflanzen einfach nur wachsen und uns mit einer üppigen Blütenpracht erfreuen. Wir haben uns ganz bewußt für bestimmte Pflanzen entschieden. Erstens fiel die Entscheidung auf verschiedene Sedum Arten ( (Sedum spectabile „Brilliant“), da es die pflegeleichtesten Pflanzen sind, die ich kenne. Zweitens auf Eisbegonien, die ebenfalls sehr pflegeleicht sind und dazu die unterschiedlichsten Standorte tolerieren. Drittens kommen die unterschiedlichsten Balkonpflanzen, wie Geranien ( hängend und stehend ) und Petunien „Viva®“, hinzu. Als nächstes durften zwei Buchsbäumchen (Buchsbaum-Kugel) auf unserem Balkon ihren Platz finden. Diese standen in unserem Garten an verschiedenen Standorten. Ein Buxus sempervirens stand in voller Sonne, der andere im Schatten. Auch sie tolerierten diese Standorte. Ein Enzianhochstamm oder auch Solanumhochstamm kauften wir ebenfalls. Als letztes nehmen wir Allysum (Steinkraut) , daß sich im Garten ausgesät hat, in zwei Blumenkästen (Balkonkasten). Zur Zeit blühen dort Vergissmeinnicht und Stiefmütterchen.
Wir bepflanzen den Balkon in diesem Jahr (fast) nur einmal nach den Eisheiligen (11. bis 16. Mai) und haben den ganzen Sommer eine unübertroffene Blütenpracht, die bis zum ersten Frost anhält, was natürlich eine gute Pflege voraussetzt. Wir entfernen Verblühtes sofort und düngen, düngen und düngen , außer die verschiedenen Sedum Arten.
Nach der Balkonbepflanzung kommt die Balkongestaltung. Ach und fast hätte ich es vergessen Hedera helix ((Efeu)) wurzelt in einem hohen Glas. Nicht mehr lange und dann wird es in einen Topf eingepflanzt.

Gartenträume von Gartenelfe Yvonne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.